Bash

Arbeiten und programmieren mit der Shell

Christian Meißner

In der täglichen Arbeit eines Unix- und Linux-Administrators spielt die Shell eine zentrale Rolle. Die Bourne Again Shell (Bash), in vielen Distributionen Standard-Shell, ist jedoch mehr als nur ein Kommandozeileninterpreter. Mit Sprachelementen wie Schleifen, Verzweigungen, Arrays oder Funktionen bietet sie die Möglichkeit, auch komplexe Programmieraufgaben zu bewältigen – sei es für die Automatisierung von Arbeitsprozessen, Überwachungsaufgaben im Netzwerk, die Verarbeitung von Log- und Textdateien oder einfach nur für Start- und Stop-Skripte des Systems. Jeder Administrator sollte die Grundlagen der Shell-Programmierung beherrschen, denn „only the lazy admin is a good admin“.

Dieses Werk dient dem Einsteiger als Lehrbuch für die Arbeit und Programmierung mit der Bash, aber auch Berufsadministratoren finden vieles, was in Manpages oder Online-Quellen nur am Rande besprochen wird. So hilft das Buch auch dem gestandenen Bash-Nutzer als Referenz am Arbeitsplatz.

Cover: Bash – E-Book
EUR  19,99

Nicht lieferbar

"roots reading"
23. August 2011
1. Auflage
ISBN 978-3-941841-87-1
deutsch, 301 Seiten
E-Book
Inhaltsverzeichnis


Erhältlich auch als Buch
Cover: Bash_1ed_3D