Grundlagen der 3D-Programmierung

Mathematik und Praxis mit OpenGL

Gerhard Virag

Die 3D-Computergrafik stellt vielfältige, zum Teil sehr hohe Anforderungen: Fundierte mathematische Kenntnisse sind hier ebenso gefordert wie Programmiererfahrung und nicht zuletzt ein Gefühl für gute Bilder.

Dieses Buch vermittelt Einsteigern und fortgeschrittenen Anfängern ausführlich das notwendige Basiswissen: Neben den mathematischen Grundlagen lernen Sie die Praxis anhand der plattformunabhängigen OpenGL-Spezifikation kennen. Die Beispiele, hier in Java implementiert, sind leicht auf andere Sprachen wie C++, aber auch Runtime-Umgebungen wie Android übertragbar. Nach der Lektüre sind Sie in der Lage, eigene Projekte mit OpenGL zu realisieren, basierend auf VBOs für die Datenübergabe und der Shader-Programmierung.

Eine umfassend kommentierte Referenz der im Buch verwendeten OpenGL-Funktionen rundet die Darstellung ab und empfiehlt das Buch für die Praxis wie auch für das Studium.

Cover: Grundlagen der 3D-Programmierung – E-Book
EUR  54,99

Nicht lieferbar

"professional reference"
27. August 2012
1. Auflage
ISBN 978-3-941841-90-1
deutsch, 743 Seiten
E-Book
Inhaltsverzeichnis


Erhältlich auch als Buch
Cover: Grundlagen-der-3D-Programmierung_1ed_3D