Unterrichten mit Moodle 2

Praktische Einführung in das E-Teaching

Kay Hoeksema, Markus Kuhn

Angebot und Anforderungen im Bereich E-Teaching sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Gerade für Unterrichtende in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen ist damit aber auch die Notwendigkeit verbunden, die Möglichkeiten computergestützten Lernens richtig einschätzen und sinnvoll in den Lehralltag integrieren zu können.

Klassenbuch, Materialsammlung, Testumgebung, Kommunikations- und Kooperationsplattform sind nur einige Optionen, die die freie Lernplattform Moodle bietet und in der aktuellen Version 2 ausgebaut oder ergänzt hat. Wie aber nutzt man die komplexe Software konkret? Wie richte ich einen Kurs ein? Wie betreue ich meine Schüler, Studenten oder Kursteilnehmer? Wie vergebe ich Aufträge? Wie verteile ich Informationen? Wie erhalte und gebe ich Feedback?

Die Autoren – selbst Gymnasiallehrer und Mitglieder mehrerer bildungsorientierter EU-Projekte zum computergestützten Lernen – geben ihren Kollegen nicht nur verständliche Antworten auf all diese Fragen im praktischen Umgang mit der Software. Sie verstehen ihr Buch auch als Beitrag zur bildungspolitischen Diskussion: Computergestützte Werkzeuge sollen selbstverständlicher Bestandteil im Unterrichtsalltag unserer Bildungseinrichtungen werden.

Diese Einführung in Moodle 2 richtet sich daher insbesondere an Unterrichtende, um neue Lernformen neben den bestehenden zu etablieren und mit dieser Vielfalt Lernen und Unterrichten zu erleichtern.

Cover: Unterrichten-mit-Moodle-2_2ed_3D
EUR  29,90

Nicht lieferbar

"user space"
27. Oktober 2011
2. Auflage
ISBN 978-3-941841-02-4
deutsch, 264 Seiten
broschiert
Inhaltsverzeichnis