Wireshark

Einführung in die Netzwerkanalyse

Bernhard J. Hauser

Ob über Kabel oder wireless, ob nur im lokalen Netz oder weltweit im Internet – beinahe jeder Rechner ist heute Teil eines Netzwerks. Die Vorteile dieser Kommunikation und des Datenaustauschs allgemein liegen auf der Hand, aber auch Fehlerquellen und Gefahrenpotentiale nehmen zu. Je zahlreicher die Protokolle und je komplexer die Schnittstellen zwischen Hard- und Software, desto wichtiger sind bei Problemen verlässliche Diagnosewerkzeuge.

Wireshark ist einer der beliebtesten dieser sog. „Sniffer“: Als Open Source Software ist es frei verfügbar, es ist einfach zu bedienen und es gibt über alle wichtigen Ereignisse im Netzwerk zuverlässig Auskunft. Dazu zeichnet Wireshark auf Befehl den z.T. sehr umfangreichen Datenverkehr auf. Über Filter wählen Sie die für Sie relevanten Informationen (Protokolle, beteiligte Rechner, Dateninhalt etc.) aus, die Wireshark übersichtlich darstellt und für detailliertere Analysen aufbereitet.

Dieses Buch gibt angehenden Systemadministratoren eine Einführung in das Standardwerkzeug und beschreibt zugleich allgemeine Grundlagen der Netzwerkanalyse, denn ein tieferes Verständnis für die Kommunikation in Datennetzen (Schichtenmodell) und die sehr unterschiedlichen „Sprachen“ (Protokolle) der beteiligten Geräte und Applikationen ist dafür unabdingbar. Mit einfachen Beispielen können Sie die Verfahren am eigenen Rechner nachvollziehen und entwickeln rasch ein Gefühl für den richtigen Umgang mit dem Analyse-Tool.


Die gedruckte Ausgabe enthält einen persönlichen Zugangs-Code, der Ihnen kostenlos Zugriff auf die Online-Ausgabe dieses Buches gewährt.

Cover: Wireshark_1ed_3D
EUR  19,90

Nicht lieferbar

"user space"
18. Februar 2015
1. Auflage
ISBN 978-3-95539-124-9
deutsch, 150 Seiten
broschiert
Leseprobe Inhaltsverzeichnis
Erhältlich auch als E-Book
Cover: Wireshark – E-Book